Trainingszeiten

Montag
Mon 10.12
18:00 Damen 3+4 (H) He2 (G)
20:00 Da2(G), Da1, He1 (H)
Dienstag
Tue 11.12
Kein Training
Mittwoch
Wed 12.12
18:00 Jugend, Damen 4 (H)
20:00 Da2, He1, He2 (H)
Donnerstag
Thu 13.12
20:00 Da1 (G)
Freitag
Fri 14.12
18:00 Da3+5 (L)
20:00 Freies Spiel Mix (L)

(G) - Goethehalle
(H) - Herderhalle
(L) - Liebighalle

 

Ein Satz vor unserer Zeit

Gießener SV 2 vs. VFL Marburg 2

Alles begann in der Herderhalle am Gleiberger Weg 33

wo der GSV 2 seine Tore öffnete fleißig.

Als die Halle hergerichtet war

musste man Volleyball spielen, das war ja klar.

Ein heroisches Aufeinandertreffen des VFL Marburgs 2 

fing mit Müdigkeitserscheinungen an von Allerlei.

So verlor der GSV (2) den ersten Satz

Doch kam er zurück auf den Platz!

Wach wie eh und je

Setzten sie sich zusammen und sprachen zueinander: „Ne, ne, ne!“

„Hört auf zu weinen!

Wir müssen jetzt scheinen!“

Sprach Herr Bauer

Welcher sich im Spiel erwies als Mauer.

Auch Tim(m)

Erwies sich als nicht so schlimm.

Prügelte er den Gegnern Bälle um die Ohren

Da haben sie die Orientierung verloren.

Der GSV gewann Punkt für Punkt

Nun hatte es im Team gefunkt!

Für die Gegner war der 2te Satz zerronnen

Für den GSV (2) jedoch gewonnen.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten

Nutzte der GSV 2 alle Gelegenheiten

Und gewann das erste Spiel 3 zu 1

Das waren jetzt schon krasse Rhymes.

(1. Satz 18:25; 2. Satz 25:17; 3. Satz 25:16; 4. Satz 25:13)

 

Ein Gegner vor unserer Zeit

Gießener SV 2 vs. USC Gießen 4

Es folgte das 2te Spiel

Das leider nicht so gut ausfiel.

Der GSV (2) erkämpfte sich einige Bälle

Aber dann kam doch wieder die Schelle.

Jeder Satz wurde leider verloren

Dennoch war unser Spielspaß nicht vergoren.

Unsere Aufstellung machte plötzlich Sinn

Da wir die Bälle geschmettert bekamen auf unser Kinn.

Wir standen also auf den richtigen Positionen

Und waren dadurch glücklich mit den Abwehrsituationen.

Letztlich wurde das Spiel durch die Erfahrung der Gegner entschieden

Der GSV (2) trotzdem noch locker geblieben.

(1. Satz 16:25; 2. Satz 17:25; 3. Satz 16:25)

Gegrüßt sei jeder, der das hier liest

Ob Gegner, Fan, Mitspieler oder Biest

Denn genau das sind Oger

Tollwütige Bestien, die ihre Feinde zerfleischen wollen

Dennoch manchmal nur herumtollen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen